Kosten Gebäudereinigung hauswirtschaftlichen Dienstleistungen

Anfrage vom 05.08.2014
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
ich bitte im Folgenden um schriftliche Beantwortung.

1. Wie hoch belaufen sich, die tatsächlichen Kosten pro Jahr, für die hauswirtschaftlichen
Dienstleistungen in den Einrichtungen der Kindertagesbetreuung?
2. Wie hoch belaufen sich, die tatsächlichen Kosten pro Jahr, für die Gebäudereinigung der
kommunalen Einrichtungen der Stadt Wernigerode?
3. Welche Unternehmen sind damit Beauftragt?

Antwort auf: 1 u. 3

Wie hoch belaufen sich die tatsächlichen Kosten pro Jahr für die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen in den Einrichtungen der Kinderbetreuung?

– 2013 Kosten gesamt: 170.252,41 €
– 2014 Kosten bisher 53.438,93 € (Planung 86.770,75 €)

Welche Unternehmen sind damit beauftragt?

– 01.2013- 31.03.2013 Teilzeit Thiele
– 04.2013 – 31.12.2013 RWS Hauswirtschaft GmbH
– Ab 01.01.2014 Piepenbrock Dienstleistungen GmbH
 

Antwort auf: 2 u. 3

Wie hoch belaufen sich, die tatsächlichen Kosten pro Jahr, für die Gebäudereinigung der kommunalen Einrichtungen der Stadt Wernigerode?

Die nachfolgenden Daten beziehen sich auf den Haushalt 2014
Die Kosten für die Gebäudereinigung betragen 1.371.900 €
Davon entfallen 1.129.600 € auf die Lohnkosten unserer eigenen Reinigungskräfte und 242.300 € auf Sachkosten.
Die Sachkosten beinhalten die Summe der Aufwendungen für Reinigungschemie , technische Textilien , Hygienepapiere sowie
die Kosten für Fremdreinigung. Wir reinigen insgesamt 55 kommunale Objekte. Davon 47 in Eigenreinigung und 8 in Fremdreinigung.
Weiterhin sind die Vergabekosten für Grundreinigungen in Kita’s und Schulen gemäß der Erfordernisse des Rahmenhygieneplans
und Vergabekosten für Glasreinigungen in Schulen enthalten.

Welche Unternehmen sind damit beauftragt?

Vertraglich sind für die Fremdreinigung folgende Firmen gebunden:
Mittag GmbH , Gebäudereinigung Wilke , Gebäudereinigung Klawi , Reinigungsservice Rettmer , Industriereinigung Heimann
In dem Differenzbetrag zum kompletten Haushaltsansatz verbergen sich die hauptsächlich die Lohnkosten für den Sachgebietsleiter,
die Hausmeister der Kita’s und Verwaltungsgebäude , sowie die Lohnkosten für die Mitarbeiter in der Ruhephase der Altersteilzeit.
 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*